Wahriationen

Kategorien ,

Vorrätig

28,00 

Beschreibung

Hindergründige, vordergründige Wortspiele und absichtliche Schrei(b)fehler sind hier versammelt, die in den letzten vier Jahren in den sozialen Medien Leute zum Schmunzeln und Nachdenken angeregt haben – angereichert durch Bilder und in neue Zusammenhänge gestellt. Zuweilen muss man auch zweimal hinsehen, um die Abweichung vom Gewohnten wahrzunehmen. So zeigen sie, welche Macht die Macht der Gewohnheit hat. Gleichzeitig ergeben sich dadurch neue, widersprüchliche und provokante oder absurde Bedeutungen. Manchmal muss man sie auch einfach nur laut aussprechen. Ausserdem sind hier alle COLLABS zu sehen, Grossplakate, die ich zusammen mit anderen Künstlerinnen und Künstlern geschaffen bzw. vertextet habe.

Stefan Weber-Aich (1963) ist Texter, Gestalter und Musiker. 2013 erschien sein erstes iBlöd-Buch in der Vögele Kultur Edition. Auch wurde seine Wortakrobatik für die eine oder andere politische Kampagne adaptiert. So engagiert er sich seit langem in verschiedenen Bereichen der Kultur. Besonders wichtig ist ihm dabei ein umfassender, ursprünglicher Kulturbegriff, den er einerseits fernab vom Elitären, andererseits weit entfernt vom Populären verstanden wissen will.

«Kultur ist der Acker, die Saat, die Ernte und das, was wir daraus machen.

Rezension zum Buch: Rezension_SWA_kuesnachter

 

Stefan Weber-Aich
Wahriationen (iBlöd 2.0)
120 Seiten, Hardcover, Fadenheftung
sFr. 33 | Euro 28  (Midas Collection)
ISBN 978-3-907100-57-8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wahriationen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

95% Empfehlen unsere Produkte weiter

Schneller & sicherer PremiumVersand

Sicherer Umgang mit deinen Daten

Freundlicher Support